Aktuelles

26.10.2017
Euregio-Vokalwettbewerb am 10. und 11.11.2017

Gemeinsam mit der Stichting Vrienden van het Euregio Vocalistenconcours veranstalten wir den Wettbewerb für Amateure und Sänger/innen in Ausbildung in den Kategorien Sologesang und Vokalensemble bereits zum 23. Mal. Dieses Jahr nehmen insgesamt 42 Solisten und Ensembles aus NRW und den Niederlanden teil, so viele wie noch nie!

Die Wertungssingen sind öffentlich, wir laden alle Gesangsinteressierten herzlich zum Zuhören ein. Es erklingen Beiträge aus den Gattungen Konzertgesang, Lied, Oper, Operette und Musical. Der Euregio-Vokalwettbewerb startet am Freitag, 10. November, um 15:00 Uhr mit den Amateuren bis 45, darauf folgt die Kategorie Vokalensemble. Um 19:45 Uhr werden die Ergebnisse bekanntgegeben. Am Samstag, 11. November, geht es um 10:00 Uhr mit den Amateuren über 45 los, ab 12:00 Uhr treten die fortgeschrittenen Amateure auf und ab 15:30 Uhr die angehenden Berufssänger/innen. Die Bekanntgabe der Tagesergebnisse – umrahmt von musikalischen Beiträgen – erfolgt um 20:00 Uhr. Großzügig unterstützt wird der Wettbewerb durch die PSD Bank, Münster. Weitere Informationen unter www.euregio-vokalwettbewerb.de/

Zeitplan

Freitag, 10. November 2017

15:00 – 19:00 Uhr Wettbewerb/Concours Kategorie A1
19:15 – 19:30 Uhr Wettbewerb/Concours Kategorie V (Vokalensemble)
19:45 Uhr Bekanntgabe der Ergebnisse/Bekendmaking resultaten Kategorien A1 und V

Samstag, 11. November 2017

10:00 – 11.30 Uhr Wettbewerb/Concours Kategorie A2
12:00 – 15:00 Uhr (mit Pause/met pauze) Wettbewerb/Concours Kategorie B
15:30 – 19:30 Uhr Wettbewerb/Concours Kategorie C
20:00 Uhr Bekanntgabe der Ergebnisse/Bekendmaking resultaten A2, B und C
mit musikalischen Beiträgen/met muziek

Jury

Anna Marie Krijgsman, NL, Muziekschool Oost-Gelderland, Doetinchem
Ines Krome, D, Musikhochschule Münster
Claudia Patacca, NL, Musikhochschule ArtEZ, Zwolle
Mathias Schlachter, D, Akademie für Tonkunst Darmstadt

Wettbewerbsbegleiter/Concours Begeleiders

Hans-Erik Dijkstra, NL, Muziekschool Oost-Gelderland, Doetinchem
Annette Reifig, D, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen