Dozentenliste

Stefan Schomaker
Biografie
Stefan Schomaker studierte Trompete an der Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf mit dem Abschluss Konzertexamen. Während des Studiums erhielt er ebenfalls E-Bass-Unterricht an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei John Thomas (WDR Big Band).
Nach seinem Studium arbeitete er von 1990 bis 1998 hauptberuflich als Trompeter und E-Bassist im Musikkorps Münster. Er leitete mehrere Blasorchester in der Region und baute mit befreundeten Berufsmusikern die 'Lyra Big Band ' auf. Während und nach seiner Dienstzeit beim Heeresmusikkorps Münster studierte Stefan Schomaker Dirigieren an der Musikhochschule Enschede bei Kerry Woodward und legte 2002 sein Dirigierexamen mit Erfolg ab. In dieser Zeit erhielt er auch ein einjähriges Austauschstipendium an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar. Der anschließende Masterstudiengang an der Messiaen Academie in Zwolle bei Tilo Lehmann rundete sein Studium ab.
An der Musikschule Ibbenbüren war Stefan Schomaker Fachbereichsleiter für Blasinstrumente und Schlagzeug tätig.
Heute leitet er die Musikschule Plochingen, dirigiert die Stadtkapelle Plochingen sowie das Kammerorchester collegium artium Stuttgart. An der Landesmusikakademie NRW unterricht er seit vielen Jahren in den Qualifizierenden Lehrgängen die Fächer Ensemble- und Orchesterleitung.