Termindaten

19-L-05
Intensivseminar: Ganzheitliche Aspekte des Singens und der Stimmbildung im JeKits-Unterricht - zwei Phasen mit Andrea von Grafenstein, Martin te Laak und Ulrich Horst in Heek


Kategorien

Musik in Schule und Musikschule, JeKits
Zielgruppen

Gesangspädagog/inn/en, Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen
Termin

Montag/Dienstag, 23./24. September 2019
Mittwoch/Donnerstag, 9./10. Oktober 2019

Die Module beginnen jeweils am ersten Tag um 9:30 und enden am zweiten Tag um 17:00 Uhr.
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
Deutschland
Anmeldeschluss

22.08.2019 22:00 Uhr
Preis

75,50 Euro - Preis pro Modul
Für alle Lehrkräfte der am JeKits-Programm beteiligten außerschulischen Bildungspartner, Grund- und Förderschulen in NRW trägt die JeKits-Stiftung die Kosten für Übernachtung und Verpflegung. Externe Lehrkräfte aus NRW, die nicht bei einem JeKits-Programm beteiligten außerschulischen Bildungspartner oder einer beteiligten Grund- oder Förderschule beschäftigt sind haben bei mehrtägigen Fortbildungen die anfallenden Übernachtungs- und Verpflegungskosten selbst zu tragen. Die Übernachtung mit Verpflegung wird bei der Online-Anmeldung verbindlich mitgebucht.
Externe Anmeldung
Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt nicht über die Homepage der Landesmusikakademie NRW.
HIER ANMELDEN

Inhalt

In diesem Intensivseminar werden grundlegende Themen für das Unterrichten mit heterogenen Singgruppen im JeKits-Bereich vermittelt. Die Themen Stimmbildung und Liedgestaltung ziehen sich dabei durch beide Module dieses Seminars und werden unter diversen Aspekten beleuchtet. Stimmbildung, Stimmphysiologie und Solmisation sowie verschiedene Anleitungsgesten werden betrachtet und erprobt. Außerdem fließen Aspekte des experimentellen Singens/Musizierens mit improvisatorischen Ansätzen, das Aufzeigen und Erproben unterschiedlicher Formen der Liedbegleitung und Kriterien der Liedauswahl speziell für Kinder – auch im Rock- und Pop-Bereich – mit in das Seminar ein. Thematisch wird dies immer wieder ergänzt durch Bezugnahme auf Unterrichtserfahrungen mit JeKits-Gruppen. Ziel ist es, den Unterricht vielfältig und auf die  Kinderstimme bezogen gestalten zu können. In Plenumsdiskussionen, Kleingruppenarbeit oder eigenständigem Anleiten der Gruppe lernen die TeilnehmerInnen Themen und Inhalte kennen. Zudem gibt es die Gelegenheit, eine Demonstrationsstunde der DozentInnen mit einer benachbarten Grundschulklasse zu erleben und zu reflektieren.

Themen

• Vielfältiges Musizieren und Gestalten von Liedern
• Experimentelle, klassische und spielerische Stimmbildung
• Kriterien der Liedauswahl
• Relative Solmisation und Rhythmussprache
• Möglichkeiten der Liedbegleitung
• Erfinden von Liedern
• Anleitungsgesten und Stimmspiele
• Experimentelles vokales Musizieren und Improvisation
• Gestaltung von Unterrichtssequenzen

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen:

Teresa Giersch, Tel.: 01575.5209032, teresa.giersch@lma-nrw.de

Unterkunft/Verpflegung

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern in der Landesmusikakademie NRW. Die Übernachtung mit Verpflegung wird bei der Online-Anmeldung verbindlich mitgebucht.

Träger

JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen, Landesmusikakademie NRW e.V.