Termindaten

1803W23
Workshop Community Music in Bonn - Für Interessierte an interkultureller musikalischer Arbeit


Kategorien

Musik in der Flüchtlingsarbeit, Musik in Schule und Musikschule
Zielgruppen

Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, Musikpädagog/inn/en, Instrumentalpädagog/inn/en, Interessierte, Laienmusiker/innen
Termin

02.11.2018 - von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort

MIGRApolis - Haus der Vielfalt
Brüdergasse 16-18
53111 Bonn
Deutschland
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

02.11.2018 02:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

0,00 Euro
Dateianlagen

Geschütze Dateien (1)
Geschützte Dateien sind nur für Teilnehmer sichtbar.

INHALT

Wie regt man Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen ohne musikalische Vorkenntnisse dazu an, gemeinsam zu musizieren? In dem Workshop, geleitet durch Musiktherapeutin Zainab Lax, geht es um genau das und auch um die Frage wie man Musik als "Empowerment" nutzen kann - also zur Stärkung und Reaktivierung eigener Kräfte. Dafür werden konkrete Arbeitsformen vorgestellt und praktisch zusammen eingeübt. Lax gibt zudem Einblicke in östliche Musikstile und Instrumente zeigt, wie man musikalisch eine Brücke bauen kann zwischen Ost und West.

Kooperationspartner




MIGRApolis House of Resources Bonn

Bonner Institut für Migrationsforschung
und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V.

Tel: +49(0)228 - 338 339 41

Mobil: 01520 - 864 38 04

E-Mail: gondecki@bimev.de

www.bimev.de / www.hor-bonn.de


Taxi MunDJal Musix (Darius Roncoszek)

http://www.taxi-mundjal.com/