Termindaten

1902S11
Kinderlieder und Stimmbildung für pädagogische Fachkräfte - Tagesworkshop in Viersen - Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW


Kategorien

Musik im Kita-Alltag, Musik und Stimme
Zielgruppen

Erzieher/innen, Pädagogen/innen und Erzieher/innen, die mit Kindern im Vor- und Grundschulalter singen
Termin

03.04.2019 - von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort

Städt. Inklusive Kita Robend
Robend 156
41748 Viersen
Deutschland
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

20.03.2019 20:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

50,00 Euro - Teilnahmeentgelt
Das Entgelt ist unter Angabe der Kursnummer und des Namens im Voraus per Überweisung zu entrichten. Bankverbindung: Sparkasse Westmünsterland DE18 4015 4530 0047 0119 45, WELADE3WXXX

Inhalt

Die Stimme ist unser ursprünglichstes und persönlichstes Instrument: wir können mit ihr spielen, Klänge erfinden, Stimmungen und Emotionen transportieren und einfach Spaß und Freude am Singen und Sprechen empfinden.
Im Kurs geht es darum, den Atem, die eigene Stimme und den eigenen Klang (wieder) zu entdecken, ganzheitlich zu erleben und aufzuzeigen, wie diese im Alltag mit den Kindern spielerisch genutzt und gefördert werden kann.

Im Rahmen des Kurses kann anhand von praktischen Beispielen erfahren werden, wie bekannte deutsche Kinderlieder durch kreative Stimmspielgeschichten „neuen Schwung“ bekommen und wie anhand der Methodik der Stimmspielgeschichten insbesondere auch Melodien, Worte und Klänge aus fernen Welten eine schrittweise Einführung finden. Praktische Hintergründe zum Einsatz und zur Pflege der eigenen wie der kindlichen Stimme ergänzen den Kurs. Ein besonderer Fokus liegt darauf, die eigene Stimmbildung in den Alltag mit Kindern zu integrieren und so wirksam werden zu lassen.

Inhalte:

  • Stimmbildung (Körper-Atem-Stimme)
  • Zugang zur eigenen Stimme finden durch Klangerlebnisse 
  • Stimmspielgeschichten als Stimmbildung im Alltag
  • traditionelle deutsche Kinderlieder „neu entdeckt“
  • schrittweise, alltagspraktische und doch klangvoll-spielerische Einführung internationaler Kinderlieder
  • praktische Hintergründe zum Einsatz und zur Pflege der eigenen, wie der kindlichen Stimme

Der Tageskurs richtet sich an Erzieher/innen und Pädagog/innen in Kita (oder Grundschule), die ihre eigenen stimmlichen Möglichkeiten im alltäglichen Singen und Erleben verbessern möchten. Musikalische Vorbildung ist nicht erforderlich.  

Ablauf

09:00-09:30 Uhr     Ankunft
09:30-12:30 Uhr     Workshop-Phase
12:30-13:30 Uhr     Mittagspause
13:30-16:30 Uhr     Workshop-Phase
Träger

Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW