Aktuelles

01.07.2017
Klavierabend mit Menachem Har-Zahav am 2.7.2017

Mit dem Programm „Hommage an Chopin“, einem abwechslungsreichen Querschnitt aus Werken des romantischen Komponisten Frédéric Chopin, gastiert der Pianist Menachem Har-Zahav am Sonntag, 2. Juli, um 18:00 Uhr im Konzertsaal der Landesmusikakademie. Zu hören sind ein Walzer, eine Nocturne, Polonaisen, Etüden und ein Scherzo gefolgt von der Romanze aus dem Klavierkonzert Nr. 1 und der Sonate Nr. 2 in b-Moll mit dem berühmten Trauermarsch. Das Konzert wird für die neue CD-Veröffentlichung des Pianisten live aufgenommen, der Eintritt ist frei. Kartenreservierungen sind unter Tel. 0151 / 28 442 449 möglich.

Zum Konzertkalender ...