"Three Nations Under One Groove" - BuJazzO - NYJO - NJJO

Termin

20.09.2018 - von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
Deutschland

Programm / Info

Drei der renommiertesten Jugend-Bigbands Europas – das Bundesjazzorchester (BuJazzO, Deutschland), das National Youth Jazz Orchestra (NYJO, United Kingdom) und das Nationaal Jeugd Jazz Orkest (NJJO, Niederlande) – stehen 2018 und 2019 erneut mit einem gemeinsamen Programm auf deutschen, niederländischen und englischen Bühnen. Nach einer gemeinsamen Arbeitsphase in der Landesmusikakademie Nordrhein-Westfalen in Heek finden Konzerte in Heek (20.9.18), Köln (21.9.18 Stadtgarten), Rotterdam (22.9.18 LantarenVenster) und Amsterdam (23.9.18 Bimhuis) statt. Im April 2019 erfolgt der Gegenbesuch in Großbritannien mit Konzerten in Bury Saint Edmunds (5.4.19) und London (6.4.19).
Nach 2014 und 2016 ist es das dritte Zusammen-treffen der drei renommierten Bigbands. Rund 70 junge Spitzenmusikerinnen und -musiker werden sich auf der Bühne rotierend entweder in ihrer Stammbesetzung oder in einer gemischten Bigband präsentieren. Den kulturellen Austausch innerhalb Europas voranzutreiben und den jungen Jazz in Europa zu stärken sind die Hauptziele dieses Gemeinschaftsprojekts.

Ausführende

Bundesjazzorchester (BuJazzO, D)
National Youth Jazz Orchestra (NYJO, UK)
Nationaal Jeugd Jazz Orkest (NJJO, NL) 
Künstlerische Leiter:
Mark Armstrong (NYJO), Johan Plomp (NJJO) und Jiggs Whigham (BuJazzO)

Eintritt

€ 15,- / ermäßigt € 10,- / Mitglieder der Förder-gesellschaft der LMA NRW frei. Tickets können unter jazz@musikrat.de reserviert werden

Veranstalter

Deutscher Musikrat
gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
Bilder