Dozentenliste

 
Sascha Düx

Dr. Johannes Echterhoff
- Dozent für GarageBand -
Johannes Echterhoff studierte Schulmusik an der Folkwang-Hochschule Essen und Musikpädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, wo er in den Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Musikpädagogik promovierte. Er arbeitete lange Jahre an Fachschulen und Berufskollegs als Musiklehrer in der Erzieherinnen-Ausbildung und an der Städtischen Musikschule Münster als Dozent für Bass und Ensemblespiel. Des weiteren ist er aktiv als Sänger, Jazzbassist, Pianist und Multiinstrumentalist im Elementarbereich tätig.

Linda Effertz
- Dozentin Elementare Musikpädagogik -

Musikpädagogin und Sozialpädagogin; derzeit tätig als Dozentin für Elementare Musikpädagogik und Gitarre an der Hochschule Osnabrück und Lehrkraft an der Musik- und Kunstschule Osnabrück. Sie leitet dort den Fachbereich Inklusion und unterrichtet in diversen Grundschulen, Förderschulen und Kitas. Mit dem neuen Projekt „JellyArt“ engagiert sie sich für eine neue inklusive Ästhetik im Tanz und in der Musik. Sie leitet Fortbildungen und ist als Dozentin bei Kinder-, Jugend- und Familienfreizenten tätig. Neben ihrer pädagogischen Arbeit ist sie auch als Musikerin mit ihrer Geige, Gitarre und Stimme unterwegs. Mit ihrer Folkband „Glin Amar“ hat sie gerade das zweite Album herausgebracht.



Alfred Eickholt
- Gitarre -
Gitarrenstudium an der Hochschule für Musik Köln, Abteilung Wuppertal, dort seit 1981 (seit 2001 als Professor) Leitung einer Gitarrenklasse.
Als Solist sowie in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen und seit 1988 im Duo da camera mit dem Flötisten Andrè Sebald Gestaltung von Konzerten, Rundfunk- und CD-Produktionen.
Dozent, Referent und Autor für instrumentalpädagogische Themen[SEMIKOLON] Gastdozent und Seminarleiter verschiedener Akademien und seit Jahren in die Qualifizierenden Lehrgänge für Zupfmusiker an der Landesmusikakademie NRW eingebunden.

Marianne Enaux
- Rythmik -
Marianne Enaux - ist Diplom-Rhythmikerin, Musik- und Bewegungspädagogin, Instrumentalpädagogin Klavier. Langjährige pädagogische Arbeit in Kindergarten, Musikschule, Grundschule und Gymnasium. Leitung „Rhythmik in der Offenen Ganztagsgrundschule“ und „Qualifizierung für fachfremd Musik unterrichtende Grundschullehrer“. Sie arbeitet freiberuflich als Referentin in der Erwachsenenbildung und leitet im Bildungswerk Rhythmik e.V. die Qualifizierungslehrgänge „Rhythmikpädagogik (BWR)“ . Seit 2014 ist sie 1. Vorsitzende des BWR. www.bw-rhythmik.de

Kerstin Engel

Prof. Gottfried Engels
- Kontrabass -
Kontrabassstudium an der Musikhochschule Köln bei Prof. Paul Breuer[SEMIKOLON] seit 1980 Mitglied der Düsseldorfer Symphoniker, außerdem Honorarprofessor an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.
Übernahme von solistischen Aufgaben, Kammermusik, Rundfunkaufnahmen und Schallplatteneinspielungen sowie Mitwirkung in verschiedenen Kammerorchestern und Kammermusikensembles[SEMIKOLON] Konzerttätigkeit in vielen Ländern Europas, Nord- und Südamerika sowie Japan. Umfassendes Repertoire mit Werken von Frescobaldi bis Henze und Huber[SEMIKOLON] Interesse auch an der originaler Aufführungspraxis barocker und klassischer Literatur. Neben der Betreuung seiner Hauptfachklasse in Köln leitet er weltweit Meisterkurse für Kontrabass und ist seit einigen Jahren auch als Dirigent tätig.