Dozentenliste

 
Fama M'Boup

Dipl. Psych. Andreas Maisch
- Dozent Psychotraumatologie -
Andreas Maisch, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut (VT), i. A. Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT) Derzeit tätig bei Refugio Münster - Psychosoziale Flüchtlinghilfe in der psychotherapeutischen Versorgung von Geflüchteten. Zuvor klinische Tätigkeit u.a. in der Christoph-Dornier-Klinik Münster, im St. Rochus-Hospital Telgte sowie in der Zentralen Unterbringungseinrichtung für Asylbewerber Schöppingen. Dozent zum Themengebiet Psychosoziale Versorgung von Geflüchteten u. a. an der FH Münster.

Angie Malzer
- Keyboards -
ist seit 1998 Professor für Elektronische Tasteninstrumente (Keyboards & Music Production) an der Musikhochschule Münster.
In den Jahren davor hat er mit Peter Leutscher in Pionierarbeit den Studiengang 'Keyboards ' (jetzt MediaMusic) in Enschede entwickelt und ihn stetig weiter ausgebaut. Dazu gehörte auch die Hinwendung zu neuartigen Vermittlungsmethoden, weil die altbewährte Unterrichtsmethodik nicht geeignet war, die intuitiven Arbeitsweisen des modernen Musikers zu vermitteln bzw. mit den Entwicklungen in Workflow, Technologie und Stilistik Schritt zu halten. 'Eins der wichtigsten Ziele ist es, die Studierenden als kreative und innovativ denkende Menschen auf die Berufspraxis vorzubereiten. Dazu gilt es, den Studierenden ständig Herausforderungen zu geben, welche ihre Talente bestmöglich fördern. '
Als Vorstandsmitglied der Stiftung für Innovative Musikerziehung ist er bei der Entwicklung und Implementation neuartiger Unterrichtskonzeptionen in der musikalischen Bildung aktiv.

Marlis Marchand
- Musiktherapie, Musikgeragogik -
ist Sozialpädagogin und Musiktherapeutin und hat langjährige Berufserfahrung in der musikpädagogischen und musiktherapeutischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und alten Menschen in Institutionen der Jugendhilfe, der Rehabilitation und Pflege.
Zudem betreibt sie eine musiktherapeutische Praxis und ist Dozentin im Weiterbildungsbereich Musikgeragogik der FH Münster, Autorin des Praxisbuches: "Gib mir mal die große Pauke"

Benjamin Markl
- Kornett -
Studium Elementare Musikpädagogik und Trompete in Augsburg[SEMIKOLON] Abschluss seines künstlerischen Diploms Studium Blasorchesterleitung bei Prof. Maurice Hamers[SEMIKOLON] 2013 Masterabschluss mit dem Orchester der belgischen Luftwaffe.
Unterrichtstätigkeit an mehreren Musikschulen[SEMIKOLON] Leitung der Stadt- und Jugendkapelle Gundelfingen a.d. Donau und der Musikschule Kötz sowie des Blasorchesters Kötz und der Brass Band Schwaben. Vielgefragter Dozent[SEMIKOLON] seit Sommer 2013 Assistent des österreichischen Jugendblasorchesters[SEMIKOLON] Besuch zahlreicher Meisterkurse[SEMIKOLON] 2009 Gründung der 'Brass Band Schwaben -Woodshockers '[SEMIKOLON] 2012 Vizemeister in der Oberstufe bei den deutschen Brass Band Meisterschaften.
http://www.bbschwaben.de/

Harriët Markus
- Akkordeon, Ensembleleitung -
Harriët Markus studierte Akkordeon an der "Hogeschool voor de Kunsten" in Arnheim (NL). Ihre Studien beendete sie 1988 mit dem Diplom für Instrumentalpädagogik und 1989 mit dem Solistendiplom. Es schloss sich ein Jahr zur weiteren Vertiefung des Akkordeonspiels an der Hochschule für Musik in Kopenhagen (DEN) an. Seit dieser Zeit konzertiert sie als Solistin, in Kammermusikensembles, bei Theaterproduktionen und als Dirigentin im In - und Ausland. Harriët Markus ist an der Musikschule Coesfeld und an der Hochschule für Musik und Tanz in Rotterdam als Lehrerin für Akkordeon und Leiterin von Akkordeonorchestern tätig. Mit viel Freude initiiert sie verschiedenartige Ensembles, um so die Musizierfreude für die Instrumentalisten zu fördern.

 
Harriët Markus
Harriët Markus studierte Akkordeon an der 'Hogeschool voor de Kunsten' in Arnheim (NL). Ihre Studien beendete sie 1988 mit dem Diplom für Instrumentalpädagogik und 1989 mit dem Solistendiplom.
Es schloss sich ein Jahr zur weiteren Vertiefung des Akkordeonspiels an der Hochschule für Musik in Kopenhagen (DEN) an. Seit dieser Zeit konzertiert sie als Solistin, in Kammermusikensembles, bei Theaterproduktionen und als Dirigentin im In - und Ausland.
Harriët Markus ist an der Musikschule Coesfeld und an der Hochschule für Musik und Tanz in Rotterdam als Lehrerin für Akkordeon und Leiterin von Akkordeonorchestern tätig. Mit viel Freude initiiert sie verschiedenartige Ensembles, um so die Musizierfreude für die Instrumentalisten zu fördern.