Dozentenliste

Rabih Lahoud
- Gesang, Komposition -
Mit neun Jahren begann Rabih Lahoud (geb. 1982 im Libanon) seine musikalische Ausbildung in Byblos nördlich von Beirut. Mit 19 entschied er sich, nach Europa zu reisen und dort Musik zu studieren. Er studierte Gesang und Komposition u.a. an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf und an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Rabih Lahoud ist Sänger der erfolgversprechenden Jazz-Nachwuchsband Masaa und Mitglied der Band um Markus Stockhausen Eternal Voyage. Auch in größeren Produktionen wirkte Lahoud als Sänger und Komponist, u.a. zusammen mit der Kammerphilharmonie Bremen, den Hamburger Symphonikern und mit Concerto Köln. Seit Oktober 2013 ist Rabih Lahoud als Dozent für Popgesang an der Hochschule für Musik und Tanz Hamburg und an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf tätig.

 
Monika Lamerz-Heithausen

 
Sophie Lamprou

Edith Langgartner
- Streicherpädagogik, Violoncello, Kontrabass -
Studium Instrumentalpädagogik und Violoncello in Berlin und München, Absolvierung des berufsqualifizierenden Lehrgangs zur Streicherklassenlehrerin nach Paul Rolland (VdM), Fortbildungen in Rhythmik und Gesangspädagogik.
Dozentin für Violoncello und Streicherklassen an der städtischen Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf mit besonderem Interesse an der musikalischen Arbeit in Schulkooperationen. Leitung eines mehrfach prämierten Orchesterprojekts in der Gemeinschaftsgrundschule Richardstraße in Düsseldorf Eller zusammen mit fünf Kollegen der Clara-Schumann-Musikschule[SEMIKOLON] Gründerin des Musikprojekts an der Regenbogenschule in Köln-Dellbrück, dort Durchführung des Streicherklassen-, Orchester- und Gesangsunterrichts zusammen mit einer Kollegin.
Dozentin im Fortbildungslehrgang zur Rolland-Methodik an der Musikschule Neckarsulm (zusammen mit Regine Schultz-Greiner). Zudem als Kontrabassistin im Konzertleben aktiv, festes Mitglied in den Ensembles Die Schmonzetten und Die Rheinsirenen.

Christina Langhorst
Sozialpädagogin/Sozialmanagerin (BA), Erzieherin, MIKA-Multiplikatorin

Seit 30 Jahren als Erzieherin tätig, davon 20 Jahre in leitender Tätigkeit; berufsbegleitendes Bachelor-Studium Sozialpädagogik und Managment an der FHM Bielefeld; Ausbildung zur MIKA (Musik im Kita-Alltag)-Multiplikatorin der Bertelsmann-Stiftung; Dozentin für Fort- und Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Musik in der Kita; Verfasserin verschiedener Fachartikel.



Marc Lankeit
- Tuba, Brass Band -
Seinen 'Bachelor of music ' absolvierte Marc Lankeit 2014 bei Ulrich Haas an der Folkwanguniversität der Künste in Essen. Schon während seines Studium spielte er mit renomierten Orchester wie den Duisburger Philharmoniker, der Staatsoper Hannover, der Neuen Philharmonie Westfalen oder den Dortmunder Philharmonikern. Ob bei Solokonzerten in der Tonhalle (Düsseldorf) und dem Theater Marl, Sinfonie-, Blechensemble-, Big-Band-, Brassband- oder Glasorchesterkonzerten - Marc Lankeit fühlt sich in vielen Musikrichtugnen wohl.

Dr. Daniela Laufer
- Referentin -
Lehramtsstudium Sonderpädagogik mit Unterrichtsfach Musik (Sek. I) an der Universität zu Köln; 1983-1989 studiumsbegleitend nebenamtliche Musikschullehrerinnentätigkeit an den Musikschulen Attendorn-Finnentrop und Düsseldorf;1995 Promotion (Dr. paed.) bei Prof. Dr. Walter Piel, Universität zu Köln; seit 1989 Sonderschullehrerin an der Herman van Veen-Schule, Förderschule der Stadt Mönchengladbach, Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung; seit 1990 Mitglied der „Commission Music in Special Education and Musictherapy“ der ISME (International Society of Music Education), davon 1990-2000 Co-Chair, 2003-2008 Special Adviser seit 2006; Lehraufträge an der Universität zu Köln, Schwerpunkt ‚Musikdidaktik in Heil- und Sonderpädagogik, Musikdidaktik im inklusiven Setting’; regelmäßige Vortragstätigkeit im In- und Ausland; Gutachter- und Herausgebertätigkeit; abgeschlossene Aus- und Weiterbildung zur „Pädagogisch-therapeutischen Beraterin“ und in „Supervision und Systemische Organisationsentwicklung“; seit 2015 Lehrerin im Hochschuldienst, abgeordnet an die Hochschule für Musik und Tanz Köln.