Dozentenliste

Barbara Keller
- Musiktherapie -
Barbara Keller, Dr. phil., Dipl.-Musiktherapeutin, Psychotherapie (HP), C-Kirchenmusik-Ausbildung, Lehramts-Studium in Heidelberg, Musiktherapie-Studium in Münster, im Jahr 2003 Gründung der Musik auf Rädern GbR. Seither Tätigkeit in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe im Raum Münster, Lehrtätigkeit zu den Themenschwerpunkten 'Musik und Demenz ', 'Musiktherapie in der Sterbebegleitung ' und 'Karrierewerkstatt Musiktherapie '.
2013 Promotion im Fach Musiktherapie an der WWU Münster, Mitarbeit am Projekt 'Durch Musik zur Sprache ', ein musiktherapeutisches Sprachförderangebot für Vorschulkinder. Mitglied des Ensembles mendels töchter. Gemeinsam mit Cornelia Klären Franchise-Geberin der Musik auf Rädern GbR.

Ursula Kerkmann
Ursula Kerkmann - Dozentin Musikalische Sprachförderung -

Ursula Kerkmann verfügt über langjährige Erfahrung als Gesangslehrerin  und Chorleiterin mit dem Schwerpunkt Kinder und Jugendliche sowie als Dozentin für musikalische Früherziehung, u.a. an der Carl-Stamitz-Musikschule Köln-Porz. Seit 2012 leitet sie an einer Köln-Porzer Grundschule mit Musikprofil die Sing-und Stimmbildungsklassen in allen Schuljahren. Bereits seit 2013 fördert sie in diesem Rahmen Kinder mit geringen Deutschkenntnissen anhand ihres in der Praxis entwickelten Konzeptes, seit 2015 auch geflüchtete Grundschulkinder. Den Studiengang Allgemeine Musikerziehung mit dem Hauptfach Gesang an der Hochschule für Musik und Tanz Köln beendete sie 1989 mit dem Abschluss als Diplom-Musikpädagogin.



 
Hajnalka Keveceg

Johannes Kieffer
- Kultur- und Medienmanagement -
Mitbegründer der Orientalischen Musikakademie Mannheim. Seit 2008 ist er hier für Konzeption und Management zahlreicher Integrations- und Kulturprojekte verantwortlich.
Auch in seiner Tätigkeit als selbstständiger Kaufmann im Musikfachhandel hat er seit über 25 Jahren durch Veranstaltungen und Workshops immer wieder interkulturelle Impulse gesetzt. Seit 2011 studiert Johannes Kieffer Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.

Simone Kipar
- Musikpädagogik -
Simone Kipar ist Musikpädagogin und unterrichtet an der Musikschule Bochum Blockflöte sowie im Bereich des elementaren Musikunterrichts JeKi, Musikalische Früherziehung und Eltern-Kind-Gruppen. Sie ist Autorin der Unterrichtsmaterialien für die JeKits-Stiftung (JeKi Blockflöte Band 1 und 2) und ist als Dozentin u. a. für die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen tätig.

 
Rainer Maria Klaas

Torben Klaes
- Cembalo, Viola da gamba -
begann schon früh, sich für Musik zu interessieren.
Nach acht Jahren Klavierunterricht entdeckte er seine Vorliebe für die Alte Musik und somit auch für das Cembalo und die Viola da gamba. 2008 begann er sein Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Ketil Haugsand (Cembalo) und Rainer Zipperling (Viola da gamba).
Außerdem studierte er dort Kammermusik. Er ist vor allem als Continuospieler und Gambist in verschiedenen Ensembles und regelmäßig auch bei der Philharmonie Südwestfalen aktiv, wodurch er die Möglichkeit hat, mit namhaften Solisten wie unter anderem Friedemann Immer und Dan Laurin zusammenarbeiten zu können.
Neben der praktischen Arbeit am Instrument widmet er sich ausgiebig der Wiederentdeckung vergessener Werke des 15. bis 18. Jahrhunderts mit besonderem Augenmerk auf die Kompositionen Jan Dismas Zelenkas.
Eine weitere Leidenschaft ist die Consortmusik der englischen und französischen Renaissance. Außerdem ist er seit 2008 als Cembalostimmer bei den Sommerkursen der Academia de Música Antiga de Lisboa und seit 2013 in Sund (Norwegen) als Generalbassspieler tätig.