Dozentenliste

 
Pierre Charial

Nevzat Ciftci
- Baglama, Musiksoziologie -
Nevzat studierte -nach seiner Studienvorbereitenden Ausbildung am Städtischen Konservatorium/Musik- und Kunstschule Osnabrück -Musikwissenschaft/Türkische Musik mit Hauptfach Baglama (Saz) am State Conservatory of Turkish Music (TMDK) der University of Gaziantep.
Derzeit wissenschaftlicher Assistent für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt 'Transfer und Diversität. Musik und transkulturelle Praxis: Deutschland -Türkei ' am Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin. Zudem Lehrbeauftragter am gleichen Institut im Lehrgebiet Musiksoziologie und Historische Anthropologie der Musik sowie an der Professur für Musikwissenschaft der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt.
Parallel hierzu ist Nevzat Çiftci 1. Vorsitzender der Baglama-Plattform e.V., des ersten Baglama-Vereins in Deutschland, der im Zusammenhang des Projektes 'Baglama -Instrument des Jahres 2013 ' des Landesmusikrats Berlin gegründet wurde. 2013 war Nevzat Çiftci Koordinator und Co-Leiter dieses Projekts, in dessen Rahmen er zusammen mit Dr. Martin Greve das erste musikwissenschaftliche Baglama-Symposium in Deutschland organisierte.

Sascha Cohn
- Jazzgesang, Chorleitung -
studierte Jazzgesang an der Hochschule für Musik in Köln, erwarb anschließend den B-Schein für Jazz- und Popchorleitung an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel.
Nach 3-jähriger Ausbildung am Complete Vocal Institute in Kopenhagen ist sie autorisierte Gesangslehrerin für 'Complete Vocal Technique ' (CVT) . Sie besuchte zahlreiche Fortbildungen für verschiedene Gesangs- und Improvisationstechniken, Jazz- und Popchorleitung, Vocal-Arranging und Vocal-Coaching.
Sascha Cohn ist freischaffende Sängerin (Konzerttätigkeit im Jazz/Pop/Soul- Bereich u.a. mit eigenen Projekten, als Backgroundsängerin für renommierte Künstler, ehemaliges Mitglied im Vokalensemble des BundesJazzOrchesters unter der Leitung von Peter Herbolzheimer, etc.) und arbeitet als Vocal Coach, Gesangslehrerin, Jurorin und Chorleiterin. Sie gibt Workshops und Masterclasses in 'Complete Vocal Technique ' (CVT) sowie Chorworkshops.
Seit 2009 leitet sie den Bonner Jazzchor, hat seit 2010 Lehraufträge für Populargesang und Ensembleleitung am Institut für Musik in Osnabrück und im Rahmen der Ausbildung 'Jazz- und Popchorleitung Stufe B ' an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel.(!)

 
Günfer Çölgeçen

Prof. José J. Cortijo
- Percussion -
Josè J. Cortijo geboren in Barcelona, ist als Musiker und Dozent seit 1983 in Deutschland tätig. Seine stilistische Offenheit zeigt sich bei Auftritten unter anderem mit Al Jarreau, Abdullah Ibrahim, ...
... Jon Lord, The Supremes, Conexion Latina und der NDR-Big-Band sowie bei TV-, Rundfunk- und Plattenaufnahmen und der Mitwirkung bei verschiedenen Musicals.
Er leitet die Klasse für Percussion (Jazz) der Hochschule für Musik Mannheim seit zehn Jahren und ist als einziger Professor für dieses Fach in Deutschland ein gefragter Dozent bei zahlreichen Workshops und Seminaren im In- und Ausland. Weiterhin ist er Autor des Buchs Latin-Timbales für Percussionisten und Schlagzeuger und Autor der Video-Musikschule für Congas sowie einer Workshopreihe in der Fachzeitschrift drums & percussion.