Aktuelles

20.10.2019
Infotag Musikstudium in NRW am 09.11.2019 in Köln

an der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Sämtliche Musikhochschulen und zahlreiche Universitäten stellen ihre Musikstudiengänge am 9. November 2019 von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Hochschule für Musik und Tanz Köln (Unter den Krahnenbäumen 87, 50668 Köln) vor. Die Hochschule liegt 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof Köln entfernt.

Ob Tonmeister*in oder Solist*in, ob Musikpädagog*in oder Opernsänger*in – die Möglichkeiten, Musik zum Beruf zu machen sind vielfältig. Eine Übersicht über nahezu alle Musikstudiengänge in NRW bietet der Infotag Musikstudium in der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Erstmalig ist auch ein Studiengang im Bereich Musik und Soziale Arbeit dabei!

Individuelle Gespräche an Infoständen und Vorträge zu Studienbereichen stehen im Vordergrund. Zusätzlich können auch offene Unterrichtsstunden und Musiktheorie/Gehörbildungs-Beratungen der Kölner Hochschule besucht werden. Zeitplan siehe unten.
Vorträge und Offener Unterricht
Kammermusiksaal HfMT Köln
10:00 Begrüßung und Musik: Studierende der Jazz/Pop-Abteilung der HfMT Köln 
10:15 Einführung: Überblick über Musikstudiengänge
10:45 Lehramt Musik in diversen Schulformen
11:30 Tonmeister*in / Bereich Musik und Medien
12:15 Instrumental- und Vokalpädagogik / Elementare Musikpädagogik
13:00 Künstlerisches Hauptfach / Orchesterfach
13:45 Musik in kindheitspädagogischen und sozialen Handlungsfeldern

Raum 13 HfMT Köln
10:45 Komposition
11:30 Katholische und Evangelische Kirchenmusik
12:15 Studiengänge im Bereich Jazz / Pop 
13:00 Gesang
13:45 Musikjournalismus

Offener Unterricht
10.30 – 11.30, Raum 1: Gehörbildung und Musiktheorie
Was braucht es für die Eignungsprüfung? Probestunde und individuelle Beratung (Astrid Bolay)
11:00 – 12:00, Raum 114: Arbeit im Pop-Chor - offenes Singen (Jannis Derrix)
11:00 – 13:00, Raum 103: Percussion zum Mitmachen (Hilko Schomerus)
11:30 – 12:30, Raum 1: Gehörbildung und Musiktheorie
Was braucht es für die Eignungsprüfung? Probestunde und individuelle Beratung (Astrid Bolay) 
12:00 – 13:00, Raum 114: Auf der Bühne stehen will gelernt sein - was Sänger*innen alles lernen müssen (Gabriele Rech)

- Änderungen vorbehalten! - 

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht notwendig.