Aktuelles

25.09.2019
30 Jahre Landesmusikakademie NRW

An drei Tagen feierten wir am ersten September-Wochenende das 30-jährige Bestehen der Landesmusikakademie NRW. Den Auftakt bildete ein Treffen mit ehemaligen Angestellten und Mitarbeiter*innen, bei dem so manches Wiedersehen gefeiert und als Höhepunkt ein zauberhaftes Feuerwerk gezündet wurde.

Am Samstag, 6. September, begrüßte unsere Direktorin beim Festakt im Klanggarten Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen, die ein höchst willkommenes Geschenk der Landesregierung überreichte: Sie stellt in den kommenden beiden Jahren für die nötige Instandsetzung der Gästehäuser 1,38 Millionen Euro zur Verfügung! Für den musikalischen Rahmen sorgte das JugendJazzOrchester NRW, zum krönenden Abschluss des Festakts gab es die Uraufführung des "Windstücks" von Dodo Schielein im Rahmen des Klangkunstfestivals SOUNDSEEING.

1500 Gäste und 500 Mitwirkende bevölkerten dann am Sonntag das Burggelände beim großen Jubiläumsfest. Auf zwei Bühnen vor und hinter dem Langen Haus, in der Kirche und der Alten Schule erklang den ganzen Tag Musik verschiedenster Stilrichtungen, dargeboten von mehreren Landesjugendensembles, den örtlichen Musikvereinen und Ensembles aus NRW. Auf diesem Flyer können Sie das Programm mit allen mitwirkenden Ensembles nachlesen.

Anlässlich des Jubiläums haben wir auch eine Broschüre erstellt, die Sie hier als PDF herunterladen können! Einen schönen, ausführlichen Bericht über das Fest finden Sie hier auf der Website des Landesmusikrats.