Klavier-Soiree - Konstanze Eickhorst

Termin

01.03.2020 - von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
Deutschland

Programm / Info

Klavierabend zum Auftakt des Klavier-Meisterkurses mit Prof. Konstanze Eickhorst
vom 1. bis 5. März 2020. Mehr dazu hier ...

Konzertprogramm:

Johann Sebastian Bach
Chromatische Fantasie und Fuge

Felix Mendelssohn Bartholdy
Variations sérieuses
(geschrieben zur Einweihung des Beethoven-Denkmals in Bonn)

Johannes Brahms
Sonate op. 1
(mit dem Motiv von Beethovens op. 106 als Thema)  

Ausführende

Konstanze Eickhorst, Klavier

Konstanze Eickhorst wuchs in Bremen auf und erhielt dort im Alter von fünf Jahren den ersten Instrumentalunterricht für Klavier und Blockflöte. Mit elf Jahren nahm Karl-Heinz Kämmerling sie in seine Klavierklasse an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover auf und blieb während der Studienjahre ihr wichtigster Mentor. Weitere entscheidende Impulse erhielt Konstanze Eickhorst von Vlado Perlemuter in Paris. Der Gewinn der ersten Preise bei den internationalen Wettbewerben »Clara Haskil« und »Géza Anda« markiert den Beginn einer erfolgreichen Karriere, die Konstanze Eickhorst zu renommierten Orchestern und Festivals führt.

Eintritt

€ 15,– / Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre sowie Mitglieder der Fördergesellschaft der LMA NRW frei

Veranstalter

Landesmusikakademie NRW
Bilder